Ortho-Bionomy®  und Gesundheit

Sandra Gundacker


Ortho-Bionomy®

Behandlung:

Die Behandlung wird in bequemer Kleidung auf einer Behandlungsliege vorgenommen. Es gibt kein festgelegtes Schema, da stets auf die individuelle Situation des Patienten eingegangen wird. Geeignet für Schwangere, Babys, Kinder, Jugendliche und Erwachsene jedes Alters.


Anwendungsbereiche der 

Ortho-Bionomy®


Bei Babys und Kleinkindern ( Auswahl)

  • Begleitung nach der Geburt
  •  Unruhe, Schlafunterbrechungen, "schlechtes Einschlafen"
  •  hohe Infektanfälligkeit, vermehrte Harnwegsinfekte
  •  Koordinationsstörungen
  •  Zahnfehlstellungen


    Indikationen im Erwachsenenalter (Auswahl) 

  •  Schmerzen und Funktionsstörungen im Bewegungsapparat (Muskeln und Gelenke)
  • Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Spannungskopfschmerz, Migräne
  • Knieschmerzen, Beschwerden bei Sportlern
  • Bei Prellungen, Verstauchungen, nach Knochenbrüchen
  • Fersensporn, Hallux vagus (Hammerzehe), Achillessehnenschmerz
  • funktionelle Organbeschwerden ( Verdauungsbeschwerden, Gallenbeschwerden......)
  • Störungen des Gangbilds, Schwindel, Tinnitus
  • Beschwerden nach Operationen, Narbenentstörung
  • Stoffwechselbeschwerden, Ausscheidung


 spezifische Beschwerden bei Frauen ( Auswahl)

  • Periodenbeschwerden, prämenstruelle Syndrome
  • Beschwerden in der Schwangerschaft wie Rückenschmerzen, Magenbeschwerden
  • Begleitung in der Schwangerschaft
  • Begleitung in der Menopause


Tut gut bei, für...... ( Auswahl)

  • Zeit für sich haben
  • zum Abschalten
  •  zum Loslassen
  •  zum Entspannen
  •  zum "Erden"


Ortho-Bionomy®

kann bei jedem Beschwerde- oder Krankheitsbild eingesetzt werden. Diese Methode  ersetzt jedoch keinen Arztbesuch.


Preis pro Behandlung: ( 50 - 60 min):  Erwachsene und Jugendliche € 53

                   (ca. 30 min):   Kleinkinder und Babys € 35


Beratung und Begleitung im Bereich § 63 Schmerzmanagement bei chronischer und  akuter Schmerzen gemeinsam  mit ihrem Arzt


Freiberufliche Ausübung des gehobenen Dienstes für Gesundheits- und Krankenpflege nach § 36 

Beratung und Anwendung im Bereich Komplementäre Pflegeanwendungen wie Streichungen, Kompressen und Wickel mit ätherischen Ölen nach § 64